Beste Aktien-Handels-App – 2021 Awards

Es gibt mittlerweile Hunderte von zugelassenen Aktien Apps, die im Bereich Mobile Investment erhältlich sind. Um Ihnen unzählige Stunden mühsamer Recherche zu ersparen, besprechen wir im Folgenden die besten Trading Apps des Jahres 2021. Egal, ob Sie nach der besten Android Aktien App, der Top iPhone Trading App oder den günstigsten Penny-Stock Apps suchen, wir haben für Sie alles dabei.

Top kostenlosen Aktien Apps 2021

Hier ist ein Überblick über die Top Aktien Apps des Jahres 2021.

  • eToroDie allgemein beste Aktien App. Zugriff auf mehr als 1.700 Aktien mit 0% Kommission und ohne Handelsgebühren.
  • Capital.comBeste Aktien App für den Margin-Handel über CFDs und Spread-Betting.
  • LibertexBeste Aktien App mit verschiedenen Kontotypen, von denen mehr als 5 angeboten werden.

1. eToro – Insgesamt beste Aktien App mit 0% Kommission

Gesamt-Rating: ★★★★★

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Allround Aktien App auf dem Markt sind, dann sind Sie bei eToro goldrichtig. Lassen Sie uns einen näheren Blick darauf werfen, warum eToro unsere unangefochtene Nummer eins unter den empfohlenen Apps ist.

Assets: Zunächst einmal bietet eToro eine fantastische Range an handelbaren Assets. Bezüglich Aktien haben Sie die Möglichkeit in über 1.700 Aktien aus 17 internationalen Märkten zu investieren und zu handeln. Die Auswahl ist mehr als ausreichend, da dazu führende Märkte in den USA und Großbritannien sowie Kanada, Saudi-Arabien, Frankreich, Deutschland und sogar noch weiter zählen. Sie können bei eToro Aktien kaufen und verkaufen oder sie als CFDs handeln. Neben Aktien bietet eToro auch Forex, Rohstoffe, Kryptowährungen und Anleihen an.

Gebühren: Eines der herausragenden Features von eToro ist, dass überhaupt keine Kommission für den Kauf und Verkauf von Aktien und ETFs berechnet werden. Das macht die App zu einer der attraktivsten Trading Apps auf dem Markt! Alle anderen Vermögenswerte, einschließlich Aktien-CFDs, haben einen variablen Spread. Es gibt keine Gebühren für Einzahlungen, während diese für Abhebungen nur 5 € betragen. Die Inaktivitätsgebühr beträgt nach einem Jahr 10 € pro Monat.

Features: Zu den wichtigsten Tools der App zählt für uns die eToro Copy Trading Funktion. Diese ermöglicht es Ihnen, einen erfahrenen Aktieninvestor zu finden, dessen Performance Ihnen gefällt, nachdem Sie sich seine historischen Handelsergebnisse angesehen haben. Dann können Sie dessen Portfolio mit einem Klick auf eine Schaltfläche kopieren. Sie haben auch die Möglichkeit, die laufende Kauf- und Verkaufsaufträge zu kopieren. Dies ist ideal, wenn Sie mit Ihrem Telefon in die Aktienmärkte investieren möchten, aber nicht über das nötige Wissen verfügen, um Aktien eigenständig auszuwählen.

Benutzerfreundlichkeit: eToro ist eine extrem benutzerfreundliche App, die brillant gestaltet ist. Sie ist besonders gut für Anfänger geeignet, da die Bedienung einerseits intuitiv ist, aber andererseits bietet sie auch erfahrenen Anlegern viele Möglichkeiten. Die eToro Trading App ist schnell, funktioniert auf allen Geräten gut und ermöglicht Ihnen den reibungslosen Handel mit Aktien.

Wenn Sie mehr über eToro erfahren möchten, können Sie sich unsere eToro App-Bewertung ansehen, um einen detaillierteren Überblick darüber zu erhalten, was dieser Broker zu bieten hat.

Vorteile:

  • Reguliert durch die FCA, CySEC und ASIC
  • Vertrauenswürdige Marke mit über 12 Millionen Kundenkonten weltweit
  • Kaufen Sie Aktien, ohne Kommissionen oder Handelsgebühren zu zahlen
  • Social und Copy Trading
  • Kaufen Sie Aktien oder handeln Sie CFDs mit Hebelwirkung (DE)
  • Über 1.700 Aktien, die an mehreren internationalen Märkten gelistet sind
  • Personalisiertes eToro-Konto, in dem Sie für den Handel Preiswarnungen einrichten können

Nachteile:

  • Nicht geeignet für anspruchsvolle Trader, die gerne technische Analysen durchführen

75% der Kleinanleger verlieren auf dieser Seite Geld beim Handel mit CFDs.

2. Capital.com – Beste Aktien App für Margin-Handel über CFDs und Spread-Betting.

Gesamt-Rating: ★★★★

Capital.com hat mehr als 780.000 Kunden auf der ganzen Welt, die jedes Jahr im Wert von mehr als 88 Milliarden Dollar handeln (2020)! Im Aktien App Bereich sind sie führend, da eine Reihe von verschiedenen Kontotypen für Margin- und Leveraged-Trading für CFD- (Contracts for Difference) und Spread-Betting-Konten angeboten werden. Warum ist Capital.com einer der besten Aktien App Anbieter für Trader?

Assets: Capital.com bietet Nutzern die Möglichkeit, mit mehr als 3.000+ Finanzinstrumenten zu handeln, darunter 2.400+ Aktien aus der ganzen Welt, einschließlich der Vereinigten Staaten, Kanada, Japan, Hongkong, Großbritannien und der Europäischen Union. Außerdem können Nutzer mit anderen Asset-Klassen wie Indizes, Währungen und Rohstoffen handeln. 

Gebühren: Mit Capital.com können Sie Aktien provisionsfrei kaufen und verkaufen! Die einzige Gebühr die für einen Trade anfällt ist der Spread. Dies ist die Differenz zwischen dem Kauf- und dem Verkaufskurs. Es gibt andere Kontogebühren die zu berücksichtigen sind und Overnight-Gebühren, wenn Sie Trades über Nacht halten. 

Features: Es gibt eine Vielzahl von Funktionen, die Capital.com seinen Nutzern zur Verfügung stellt. Dazu gehören eine Reihe von exzellenten Webinaren und Live-Marktanalyse-Artikeln sowie Videos. Der Capital.com TV-Kanal bietet auch eine ausgezeichnete Palette von Inhalten, welche auf Themen wie Cannabis-Aktien, den Währungsmarkt und viele andere Themen eingehen. Hinzu kommt ein hervorragender Bildungsbereich, der eine Vielzahl von Themengebieten abdeckt.

Benutzerfreundlichkeit: Die Capital.com Trading App ist funktional und einfach zu bedienen. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Trader werden die intuitive Bedienung genießen. Das Einrichten eines Kontos dauert nur wenige Minuten und die reibungslose Funktionalität der App ist brillant. 

Möchten Sie mehr über diese Aktien App erfahren? Schauen Sie sich unsere Capital.com App Bewertung an.

Vorteile:

  • Mehr als 3.000+ Finanzinstrumente zum Handeln
  • Schutz vor negativem Saldo für Privatkunden
  • Großartige Kontotypen, einschließlich CFDs und Spread Betting
  • Überzeugende Bildungsinhalte 
  • Exzellente Live-Marktanalyse
  • 0% Kommissionen wodurch nur Spreads und Overnight-Gebühren anfallen
  • Einfach zu bedienende Aktien Trading App, die dennoch viele Funktionen bietet

Nachteile:

  • Es wird kein Investmentkonto angeboten
  • Nicht verfügbar für Personen mit Wohnsitz in den USA oder Kanada

 

3. Libertex – Beste Aktien App die 5 verschiedene Kontotypen anbietet.

Gesamt-Rating: ★★★

Stash stock app

Libertex ist in mehr als 27 verschiedenen Ländern aktiv und hat über 2,2 Millionen Kunden. Der Broker ist außerdem offizieller Partner der Fußballvereine Tottenham Hotspur FC und Valencia CF. Als Nutzer haben Sie über die Libertex Aktien App Zugriff auf mehr als 200+ Finanzinstrumente, die eine große Range an verschiedenen Asset-Klassen abdecken. Warum ist Libertex der beste Trading App Anbieter für Trader?

Assets: Libertex bietet Nutzern die Möglichkeit, mit mehr als 200+ Finanzinstrumenten zu handeln, die Aktien, Indizes, Währungen, Rohstoffe und ETFs abdecken. Benutzer können mit dem Broker auch Kryptowährungen handeln, während es schon bald mehr Aktien aus Lateinamerika geben wird. 

Gebühren: Die Kommissionen für den Handel über Libertex variieren je nach gehandelter Asset-Klasse und eröffnetem Kontotyp. Diese sind auf der Website des Brokers transparent dargestellt. Zum Beispiel beträgt die Kommission für den Kauf von Apple-Aktien 0,207% und für Währungspaare wie den EURUSD nur 0,011%. Es gibt auch Overnight-Gebühren und Verwaltungsgebühren, die zu berücksichtigen sind.

Features: Libertex bietet mit einem Online-Lernkurs und Live-Webinaren zur Marktanalyse zusätzliche Angebote an. Diese decken eine Vielzahl von Themen ab und sind eine gute Möglichkeit, um über die wichtigen Themen, die die Märkte bewegen, auf dem Laufenden zu bleiben. 

Benutzerfreundlichkeit: Die Libertex Aktien App ist vielseitig und einfach zu bedienen. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Trader werden von der einfachen Handhabung begeistert sein. Das Einrichten eines Kontos dauert nur wenige Minuten und die problemlose Funktionalität der App ist genial.

Vorteile:

  • CySEC reguliert 
  • Mehr als 200+ Finanzinstrumente zum Handeln
  • Einfach zu bedienende, firmeneigene Aktien App
  • Schutz vor negativem Saldo für Privatkunden
  • Gebührenfreie Einzahlungen

Nachteile:

  • Begrenzte Möglichkeiten zur Fortbildung und Recherche.

 

Welche Hauptfunktionen sollte die beste Trading App haben?

Best stock apps

Wie der Name schon sagt, ist eine Trading App eine mobile Anwendung, mit der Sie Aktien über Ihr Smartphone kaufen und verkaufen können. Die meisten Menschen wissen das nicht – aber hinter einer kostenlosen Aktien App stehen echte Broker.

In diesem Sinne ist eine Trading App und eine Online-Broker-Website praktisch identisch. Das heißt, Sie brauchen lediglich ein Konto eröffnen, über eine Debit-/Kreditkarte, ein E-Wallet oder ein Bankkonto etwas Geld einzahlen – und nur noch entscheiden, welche Aktien Sie kaufen möchten.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie dies über Ihr Smartphone mit einer Investment-App erledigen können und nicht am Desktop-Gerät sitzen müssen. Im Folgenden listen wir einige der wichtigsten Vorteile auf, die Ihnen eine auf Ihrem Handy installierte Aktien App bietet:

  • Last Minute Trades: Stellen Sie sich vor, Sie entdecken eine Gelegenheit zum Aktienkauf, aber Sie verpassen sie, weil Sie nicht an Ihrem Desktop-Gerät sind. Mit einer Trading App muss das nicht sein, denn Sie können Aktien mit nur einem Klick kaufen, egal wo Sie sind.
  • Verlustposition schließen: Ähnlich kann es Ihnen ergehen, wenn Sie nicht an Ihrem Desktop-Gerät sitzen, aber feststellen, dass Ihre Facebook Investition in den Keller geht. Wenn Sie nun warten müssen bis Sie zu Hause sind, können die Verluste immer größer werden. Mit einer Aktien App kann Ihnen dies nicht passieren, da Sie jede Position im Handumdrehen verkaufen können.
  • Direktes Einzahlen/Auszahlen von Geldern: Die beste Trading App bieten eine einfache Möglichkeit, Geld auf Ihr Handelskonto einzuzahlen. Sobald Sie eine Zahlungsmethode (wie eine Debit-/Kreditkarte oder ein E-Wallet) eingerichtet haben, können Sie sofort Geld einzahlen. Das Auszahlen von Geldern ist bei der Verwendung einer Börsen App ebenso problemlos möglich.
  • Zugang zu globalen Märkten: Machen Sie nicht den Fehler zu glauben, dass Sie durch die Verwendung einer Aktien App potenzielle Anlagemöglichkeiten verpassen. Im Gegenteil, Ihr gewählter Broker bietet Ihnen genau die gleichen Anlagen wie auf seiner Desktop-Website. Somit haben Sie rund um die Uhr Zugang zu den weltweiten Aktienmärkten.
  • Regulierung und Sicherheit: Die meisten der besten Aktien Apps werden von regulierten Brokern betrieben. Das kann zum Beispiel die SEC in den USA oder die FCA in Großbritannien sein. In beiden Fällen sind Ihre Gelder jederzeit sicher, wenn Sie sich für eine regulierte Trading App entscheiden. Hinzu kommen die Sicherheitsvorkehrungen, die die App selbst bietet – wie biometrisches Login und Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Alles in allem ist eine Aktien App ein Muss, wenn Sie beabsichtigen, in die Finanzmärkte zu investieren.

Der Trading App Vergleich

Aktien App Charttechnik Social trading Copy Trading Aktien-Warnungen Teilaktien Bildung
eToro  ✅  ✅  ✅  ✅
Capital.com  ✅  ✅
Plus500  ✅  ✅
Libertex  ✅  ✅
IG  ✅  ✅

Wie wird eine Aktien App auf unserer Website bewertet?

Obwohl wir die fünf besten verfügbaren Aktien Apps vorgestellt haben, ist es wichtig, dass Sie Ihre eigene Recherche durchführen. So stellen Sie sicher, dass Sie die Aktien App finden, die zu Ihren persönlichen Anlagezielen passt – denn kein Anbieter ist wie der andere. Ebenso kann es vorkommen, dass Sie auf eine Trading App stoßen, die wir noch nicht getestet haben – und Sie möchten nun herausfinden, ob dies überhaupt geeignet ist.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall, sich die folgenden Fragen zu stellen, bevor Sie eine neue Aktien App herunterladen.

Regulierung

Es versteht sich von selbst, dass die wichtigste Voraussetzung für einen vertrauenswürdigen Broker die Regulierung ist. Die jeweilige Lizenzierungsstelle ist jedoch davon abhängig, wo Sie Ihren Wohnsitz haben. Zum Beispiel fallen deutsche und europäische Trader in der Regel in den Zuständigkeitsbereich der FCA oder CySEC, während es in den USA die SEC und FINRA sind. Entscheidend ist, dass Sie keinen Aktien App nutzen sollten, wenn diese nicht von einer großen Regulierungsbehörde in ihrer Region kontrolliert wird.

Nutzererfahrung

eToro stock app

Die beste Aktien App wurde speziell für Ihr mobiles Betriebssystem entwickelt. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle wird dies nur Android- und iOS-Geräte beinhalten – Windows- und Blackberry-Nutzer werden also wahrscheinlich enttäuscht sein.

Nichtsdestotrotz sollten Sie prüfen, wie benutzerfreundlich die Mobil-App ist, denn einige sind eher für Anfänger geeignet als andere. Entscheidend ist, dass Sie die Auswahl von Aktien leicht von der Hand geht und durch den kleineren Bildschirm nicht eingeschränkt wird.

Handelbare Aktien

Die beste Aktien App des Jahres 2021 ermöglicht Ihnen den Zugriff auf eine Vielzahl von internationalen Aktien. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, daher müssen Sie vor der Eröffnung eines Kontos prüfen, welche Märkte die App unterstützt.

Zum Beispiel bieten Ihnen eToro, Capital.com und IG und Zugang zu Tausenden von Aktien von vielen verschiedenen Börsenplätzen. Auf der anderen Seite konzentriert sich Libertex ausschließlich auf in den USA notierte Unternehmen. Darüber hinaus müssen Sie auch herausfinden, ob Ihre gewählte Aktien App den traditionellen Besitz von Aktien oder CFDs unterstützt.

Gebühren

Die Zeiten, in denen man für den Aktienhandel Gebühren zahlen musste, gehören langsam aber sicher der Vergangenheit an. Aus diesem Grund werden New-Age-Plattformen bei der nächsten Generation von Aktienanlegern immer beliebter. Normalerweise berechnen Broker entweder eine pauschale oder variable Gebühr, wenn Sie Aktien kaufen.

Wenn sie das tun, wird diese stets an beiden Enden des Handels berechnet – was bedeutet, dass Sie eine Gebühr zahlen, wenn Sie Aktien kaufen und erneut, wenn Sie sie verkaufen. Aber die besten Aktien Apps, wie die, die wir überprüft haben, erheben überhaupt keine Handelsgebühren. Außerdem verlangt eToro auch keine monatlichen oder jährlichen Gebühren.

Spread- und Übernachtfinanzierung

Obwohl es mehrere kostenlose Aktien Apps zur Auswahl gibt, müssen Sie auf den Spread achten. Dies ist schlicht die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis einer Aktie. Die Preislücke wird als Spread bezeichnet – und ist eine indirekte Gebühr, die Sie für den Zugang zum Markt zahlen. Wenn Sie sich entscheiden, Aktien in Form von CFDs zu handeln, dann müssen Sie auch auf die Übernachtfinanzierung achten.

Trading Tools & Features

Die beste Aktien App, die in diesem Bereich verfügbar ist, bietet eine Reihe von Tools und Features, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Eine Funktion, die besonders erwähnenswert ist, ist das eToro Copy Trading Tool. Wie wir bereits kurz erwähnt haben, ermöglicht es Ihnen, die Aktiengeschäfte eines erfahrenen Anlegers zu kopieren.

eToro copy trading feature

Dies ist nicht nur ideal, wenn Sie keine Erfahrung mit der Auswahl von Aktien haben, sondern auch, wenn Sie keine Zeit für den aktiven Handel finden. Das Beste von allem ist, dass Sie bereits mit 200 $ in die eToro Copy Trading-Funktion investieren können. Zu den weiteren herausragenden Merkmalen gehört das bei Trading 212 Börsen und Aktien ISA verfügbar ist. Dies wird allerdings nur für diejenigen von Ihnen interessant sein, die in Großbritannien wohnhaft sind.

Recherche und Analyse

Ohne Recherche in Aktien zu investieren, ist genauso risikoreich wie das Drehen eines Rouletterades in einem Casino. Daher müssen Sie eine Aktien App wählen, die Ihnen Zugang zu fundamentalen Recherchetools bietet.

Dazu gehören in erster Linie Echtzeit-Nachrichten und die Möglichkeit, Kurswarnungen einzustellen. Wenn es um die Analyse von Charts geht, sollten Sie die beste Aktien App wählen, die Ihnen Zugang zu Charting-Tools und technischen Indikatoren gibt. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie planen, mit Aktien-CFDs zu handeln.

Weiterbildung

Wenn Sie ein kompletter Neuling in der Welt der Börsen und Aktien sind, dann ist es wichtig, dass Sie beginnen, Ihr Anlagewissen zu erweitern und zu vertiefen. In dieser Hinsicht bevorzugen wir eine Trading App, die Bildungsinhalte innerhalb der App anbieten. Zum Beispiel bietet eToro eine Fülle von Anleitungen, Videos und sogar Webinare, die Ihre Handelsfähigkeiten auf das nächste Level bringen.

Gerätekompatibilität

Wie wir gerade eben beschrieben haben, müssen Sie überprüfen, ob die von Ihnen gewählte Aktien App mit dem Betriebssystem Ihres Smartphones kompatibel ist oder nicht. Die meisten Broker bieten eine Android Aktien App (auch als Google-Aktien-Apps bezeichnet) und eine iPhone Trading App an, sodass die meisten von Ihnen keine Probleme haben werden. Wenn Sie ein anderes Betriebssystem verwenden, dann sind Sie möglicherweise gezwungen, die browserbasierte Plattform des Brokers zu nutzen.

Zahlungsmethoden

Google Apple Pay

Außerdem sollten Sie sich überlegen, wie Sie Geld einzahlen und auszahlen lassen wollen. Der Einfachheit halber bevorzugen wir Aktien Apps, die Debit-/Kreditkarten und E-Wallets wie PayPal unterstützen. Einige der besten Aktien Apps unterstützen auch Google Pay oder Apple Pay, was mobile Zahlungen besonders einfach macht.

Leider unterstützt so manche kostenlose Trading App immer noch nur Banküberweisungen. Obwohl dies für manche von Ihnen ausreichen mag, wird es nicht genügen, wenn Sie sofort einzahlen und investieren möchten. Das liegt daran, dass Banküberweisungen einige Tage brauchen können, bis das Geld ankommt.

Kundenservic

Und vergessen Sie nicht den Kundenservice, denn es könnte der Tag kommen, an dem Sie einmal Hilfe zu Ihrem Aktienhandelskonto benötigen. Die beste Aktien App des Jahres 2021 bietet direkt über die App einen Live-Chat an. Dies vermeidet die Notwendigkeit, eine E-Mail zu senden oder einen Anruf zu tätigen. Wir bevorzugen kostenlose Aktien Apps, die einen 24/7-Kundenservice anbieten.

Fazit

Da haben wir sie schon, die beste Aktien App, die derzeit verfügbar ist.

Wenn Sie außerhalb der USA wohnhaft sind, denken wir, dass für Sie eToro die beste Aktien App ist. Sie bietet 0% Kommission, eine große Palette an Aktien und fantastische Copy-Trading-Tools.

Da haben wir sie schon, die besten Aktien Apps, die derzeit verfügbar sind

eToro – Beste Aktien App mit 0% Kommission

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.

ÜBERSETZEN UND HINZUFÜGEN DER FAQ’s

Wie lade ich eine Aktien App unter iOS 10 erneut herunter?

Sie müssen einfach den Apple Store besuchen, nach der App suchen und sie dann neu installieren.

Kann man mit einer Trading App echtes Geld verdienen?

Ja - Trading Apps funktionieren genau so wie ein Online-Broker Angebot. Das heißt, Sie müssen ein Konto eröffnen, etwas Geld einzahlen und dann auswählen, in welche Unternehmen Sie investieren möchten.

Was sind Penny Stock Apps?

Mit Penny Stock Apps können Sie Penny Stocks über Ihr Smartphone kaufen und verkaufen.

Gibt es eine Aktien App für Windows?

Es kann eine beträchtliche Menge an Zeit, Mühe und Geld kosten, eine Aktien App zu entwickeln. In Anbetracht der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen entweder ein Android- oder iOS-Gerät hat, entwickeln Broker selten kostenlose Aktien Apps für Windows. Das bedeutet, dass Sie über Ihren mobilen Webbrowser handeln müssen.

Was ist die günstigste Aktien App?

Die beste Aktien App für niedrige Gebühren ist eToro. Dieser Broker berechnet beim Kaufen von Aktien keine Provisionen und verlangt keine monatlichen/jährlichen Gebühren.

About sascha

Sascha Hilder ist ein britischer Researcher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Sascha in Malta und schreibt für eine ganze Reihe von Online-Plattformen. Kane versteht es besonders gut, komplexe Finanzthemen verständlich zu erklären.